Untersuchungsmethoden | Radiologische Gemeinschaftspraxis Dr. Kemmer / Dr. Grebe


So erreichen Sie uns:

06 11 / 88 04 04 14


Hier finden Sie uns:

An zwei Standorten in Wiesbaden: In der Deutschen Klinik für Diagnostik und in der Galatea-Anlage. Anfahrt


Sprechzeiten:

Mo bis Fr: 8 – 12.30 Uhr
Mo, Di, & Do: 13.30 – 17 Uhr
Fr: 13.30 – 16 Uhr



Unsere Untersuchungsmethoden

Röntgenuntersuchungen (alle mit strahlensparender digitaler Technik)

Computertomographie (CT)

Magnetresonanztomographie (Kernspintomographie, MRT)

MRT aller Körperregionen:

  • des zentralen Nervensystems
  • aller Gelenke
  • des Körperstammes und der Extremitäten

MRT mit besonderen Fragestellungen:

– Darstellung der Gefäße (Angiographie):

  • Hirnangiographie
  • Angiographie der Halsgefäße
  • Angiographie der Nierenarterien
  • Angiographie der Becken- und Beinarterien

– Darstellung der Gallengänge und des Pankreasganges (MRCP)



Außerdem:
– Darstellung der ableitenden Harnwege (MR-Urographie)
– Spektroskopie*
– Untersuchungen der Augenmuskeln bei endokriner Orbitopathie*
– Untersuchung der Kiefergelenke

*Hier bitten wir um eine gesonderte Absprache

Knochendichtemessung

Wir bieten zwei Verfahren an: Die DEXA-Messung (Dual-Photonen Absorptiometrie) und die Osteodensitometrie. Hiermit ist die Abnahme der Knochendichte frühzeitig zu erkennen und im Verlauf zu beurteilen.