Dr. Grebe | Radiologische Gemeinschaftspraxis Dr. Kemmer / Dr. Grebe


So erreichen Sie uns:

06 11 / 88 04 04 14


Hier finden Sie uns:

An zwei Standorten in Wiesbaden: In der Deutschen Klinik für Diagnostik und in der Galatea-Anlage. Anfahrt


Sprechzeiten:

Mo bis Fr: 8 – 12.30 Uhr
Mo, Di, & Do: 13.30 – 17 Uhr
Fr: 13.30 – 16 Uhr



Dr. med. Peter Grebe

Lebenslauf

geboren 1957 in Marburg/Lahn, verheiratet, ein Kind

  • 1975: Abitur an der Martin Luther Schule Marburg
  • 1976 – 1982: Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Hochschule Darmstadt mit Abschluß als Diplomingenieur
  • 1981 – 1987: Medizinstudiums an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • 1987: Approbation als Arzt
  • 1987 – 1989: Assistenarzt im Zentralinstitut für Röntgendiagnostik der Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken, Wiesbaden
  • 1989 – 1996: Assistenzarzt in der Klinik für Radiologie der Universitätskliniken Mainz
  • 1990: Promotion mit dem Prädikat "magna cum laude", Thema der Arbeit: “Rechnergestützte Auswertung von Herzkatheterdaten zur Analyse der postextrasystolischen und poststimulatorischen Potenzierung"
  • 1995: Anerkennung als Facharzt für Radiologie
  • seit 1.7.1996: niedergelassener Facharzt für Radiologie in der radiologischen Gemeinschaftspraxis in der Deutschen Klinik für Diagnostik in Wiesbaden
  • ab 1992: Leitung der Magnetresonanztomographie der Universitätsklinik Mainz

Mitgliedschaften

  • Mitglied in der Deutschen Röntgengesellschaft
  • Mitglied im European Congress of Radiology
  • Mitglied der MRT- und CT-Kommission der KV Hessen
  • Lehrauftrag an der Universitätsklinik Mainz

Kontaktmöglichkeit: grebe@praxis-kemmer-grebe.de